Bachelor-Abschluss bei SPIE OSMO

Eine sichere, unterbrechungsfreie Stromversorgung ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Gleichzeitig ist die Abhängigkeit unserer Gesellschaft von einer funktionierenden Versorgung mit Strom gewachsen.

Unter den kritischen Infrastrukturen nimmt die Stromversorgung eine Schlüsselrolle ein. Versorgungsunterbrechungen dort können zu Ausfällen und Störungen in nahezu allen anderen Infrastrukturen und Bereichen der Gesellschaft führen und so schwerwiegende ökonomische und soziale Folgen nach sich ziehen.

Erarbeiten Sie als Praktikant(in) bei SPIE OSMO in spannenden, großen Projekten Ihre Bachelorarbeit zum Thema

Kurz­schluss- und Se­lek­ti­vi­täts­be­rech­nung elek­tri­scher Netze

Es ist zu erwarten, dass durch den technologischen Fortschritt diese Abhängigkeit zukünftig weiter zunehmen wird. Doch nicht nur in den übergeordneten Versorgungsnetzen ist eine gesicherte Energieversorgung extrem wichtig. Auch in örtlich begrenzten Netzen wie Produktionsstätten, Straßentunneln oder Schleusen ist das essenziell.

Netzberechnung – warum?

Für die Planung und den Betrieb von Energienetzen ist es notwendig, die elektrotechnischen Werte des Netzes anhand einer Netzberechnung zu bestimmen. Ziel ist es, die gesamte elektrotechnische Anlage optimal hinsichtlich aller relevanten Kriterien auszulegen. Dazu gehören: die richtige Dimensionierung aller verwendeten Komponenten, Überprüfung von Abschaltbedingungen im Überlast- und Kurzschlussfall und die Einhaltung aller Normen und Vorschriften.

Die Werte für den ungestörten Normalbetrieb, bei dem Überlastungen vermieden werden sollen, sowie die Auslegung von Kabel- und Leitungskomponenten auf Grund von Spannungsfall und Belastungen kann durch eine Lastflussberechnung bestimmt werden. Für die Auslegung und Auswahl der geeigneten Schutzorgane, die den Störfall ohne Folgefehler beherrschen müssen, ist die Kurzschlussstromberechnung nach DIN VDE 0102 ausschlaggebend.

Um ein fehlerhaftes Abschalten eines vorgelagerten Schutzorgans auszuschließen, ist eine Selektivitätsbetrachtung der Schutzorgane notwendig. Dadurch können die Komponenten entsprechend ihrer Auslösecharakteristik optimal ausgewählt werden.

Die Projektarbeit

Ziel der Arbeit ist es, eine Netzberechnung für das Energieversorgungsnetz eines der Bauvorhaben zu erstellen, bei dem wir mit der technischen Ausstattung beauftragt sind. Dabei kann sich um ein Projekt im Bereich der Verkehrswege – also bei einem Straßentunnel oder einer Schleuse – oder im Hochbau handeln. Es kann aber auch ein kommunales Projekt wie zum Beispiel eine Kläranlage sein.

Die Arbeit beginnt mit der Bestandsaufnahme und der Erfassung aller Geräte innerhalb des zu berechnenden Objektes. Auf Basis der ermittelten Daten wird die Netzberechnung mit der Software ElaPlan R3 2012-01 erstellt, die aus Leistungsbilanz, Lastflussberechnungen, Kurzschlussberechnungen, Selektivitätsbetrachtung und technischem Abschlussbericht besteht

Ihr Betreuer und Ansprechpartner

Uwe Wollenburg

Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: +49 (0) 5401/858-292

E-Mail-Adresse für allgemeine Anfragen:
personal@spie-osmo.de

Über SPIE OSMO

Die SPIE OSMO GmbH aus Georgsmarienhütte plant und erstellt Systeme und Anlagen mit einer großen technischen Vielfalt für Industrie, Gewerbe oder öffentliche Auftraggeber. SPIE OSMO ist tätig in den Bereichen Elektroanlagen und Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Mittel- und Niederspannungsanlagen, Verkehrstechnik sowie Kommunikations- und Sicherheitstechnik.

 

Die Pluspunkte bei SPIE OSMO für Studenten

  • Nähe zur Hochschule Osnabrück (etwa 13 km)
  • gute Verkehrsanbindung/ÖPNV
  • große, anspruchsvolle Projekte der Elektrotechnik und des Maschinenbaus
  • kontinuierliche Betreuung, feste Ansprechpartner
  • tiefe Einblicke in die Projektarbeit mit kurzen Wegen zum Projektteam und den Auftraggebern
  • interessante Berufsperspektiven mit weiteren Qualifikationsangeboten im Anschluss

Sie passen zu uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie dafür einfach das unten stehende Formular oder wenden Sie sich an

Marion Luttmann
Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: +49 (0) 5401/858-152
Email: personal@spie-osmo.de

Ihre Bewerbung

Persönliche Daten

Anrede (optional)
Nachname (optional)
Vorname (optional)
Straße (optional)
Hausnummer (optional)
PLZ (optional)
Ort (optional)
E-Mail (optional)
Telefon (optional)
mobil (optional)

Angaben zur Stelle

Bewerbung als "Praktikant (m/w), Bachelorarbeit zum Thema Kurzschluss- und Selektivitätsberechnung"
Dein/Ihr Anschreiben (optional)
Dein/Ihr Anschreiben alternativ Upload [max. 10 MB] (optional) Datei entfernen
Einstiegsdatum (Datum) (optional)

Bewerbungsunterlagen

Dateiupload (JPEG, PDF, Word, etc.) [max. 10 MB pro Datei] (optional) Datei entfernen weitere Dateien hinzufügen

Wodurch wurden Sie erstmals auf SPIE OSMO aufmerksam? (optional)

     

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Ihr direkter Kontakt zu SPIE OSMO:

Personalentwicklung
Marion Luttmann
Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: +49 (0) 5401/858-152
E-Mail: personal@spie-osmo.de

 

Elektroanlagen & Automatisierungstechnik
Tel.: 05401/858-200

Verkehrstechnik
Tel.: 05401/858-219

Mittel- & Niederspannungsanlagen
Tel.: 05401/858-403

Maschinen- & Anlagentechnik
Tel.: 05401/858-202

IT & Kommunikationstechnik
Tel.: 05401/858-300

Kontakt

     

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Dein direkter Draht zu SPIE OSMO

Du erreichst uns schnell und unkompliziert zu unseren Bürozeiten per

» WhatsApp an +49 176 18580245.



Dabei gelten die folgenden Datenschutz- und Nutzungsbedingungen:

  • Deine Handynummer sowie personenbezogenen Daten werden von uns weder gespeichert noch für andere Zwecke als den WhatsApp-Chat verwendet. Bitte sende uns keine Bilder oder Videos.
  • Um Ihr Profilbild müssen Sie sich keine Gedanken machen. Wir geben Ihre Daten und Bilder nicht an Dritte weiter.
  • Unsere WhatsApp-Nummer steht nur zur Kontaktaufnahme via Chat oder Sprachnachricht und nicht für Telefon- oder Videoanrufe bereit. Möchtest Du uns telefonisch erreichen, melde Dich bitte unter +49 5401 858152.


Wie genau funktioniert das Ganze?

  • Schritt 1: Speichere +49 176 18580245 in Deinem Handy ein.
  • Schritt 2: Öffne Dein WhatsApp und schreibe uns eine kurze Nachricht.


Was sollte in Deiner WhatsApp-Nachricht stehen?

  • Name
  • Wohnort
  • Dein Jobwunsch


Das war’s schon. Mehr müssen wir fürs Erste nicht wissen. Wir melden uns bei Dir. Von Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden. Einfacher geht’s nicht. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!