Bachelor-Abschluss bei SPIE OSMO

Die Erstellung von SPS-Programmen und Visualisierungssystemen gehört seit vielen Jahren zu den Kernkompetenzen von SPIE OSMO. Die Ingenieure und Techniker der Sparte Prozessleittechnik und Automatisierung entwickeln Software für viele verschiedene Anwendungsfälle. Diese reichen von kleinen Anlagen mit wenigen Ein- und Ausgängen (E/A) wie z. B. BHKW-Steuerungen bis zu weit vernetzen Anlagen mit Tausenden von E/A im Bereich der technischen Tunnelausstattung oder zum Beispiel bei Wasser-/Abwasseranlagen.

Erarbeiten Sie als Praktikant(in) bei SPIE OSMO in spannenden, großen Projekten Ihre Bachelorarbeit zum Thema

Profi­bus-Test­tool für sys­te­ma­ti­sche Ein- und Aus­ga­be-Tests

Bei den Anlagen von SPIE OSMO bildet ein gewissenhafter und vollständiger Datenpunkttest auf Hardwareebene die Grundlage für eine ordnungsgemäße Funktion über viele Jahre. So kann ein beim Test vergessener „MaxMax“-Kontakt eines Entwässerungsschachtes im Keller nach Jahren noch zu einem teuren Fehler werden.

Ablauf eines Datenpunkttests

In der Regel wird ein Datenpunkttest auf Hardwareebene auf der Baustelle von zwei Elektronikern durchgeführt. Einer löst die Sensorik vor Ort aus, der andere Kontrolliert die Meldung an der SPS-Karte und trägt die Ergebnisse in der Datenpunktliste ein. Eine vollständig abgehakte Datenpunktliste dient dem Programmierer als Beleg für eine getestete Anlage. Erst wenn diese Liste vorliegt, beginnt im Idealfall die Inbetriebnahme durch den Programmierer.

Die Bachelorarbeit

Im Rahmen der Bachelorarbeit soll ein Tool erarbeitet werden, mit dem die Elektroniker bei diesem Test unterstützt werden. Ziel ist es, eine Software zu entwickeln, welche den Zustand der angeschlossenen Automatisierungsstation ausliest und grafisch darstellt. Wird ein Sensor erfolgreich getestet, trägt die Software dies in die entsprechende Datenpunktliste ein.

Im Anschluss an den Test kann ein Prüfprotokoll erstellt und als PDF-Datei abgespeichert werden. Das Protokoll wird dem Kunden dann als Nachweis mit der Enddokumentation übergeben.

Für die Arbeit ist ein Profibus-Adapter mit entsprechender Softwarebibliothek vorhanden. Grundsätzlich ist das Programm so modular zu programmieren, dass eine Erweiterung auf Profinet relativ einfach realisiert werden kann.

Die Software soll in „C#“ geschrieben werden und direkt mit Excel zusammenarbeiten. Im Rahmen der Vorstudie zur Bachelorarbeit werden zusammen mit den Programmieren und den Elektronikern die Rahmenbedingungen für ein ergonomisches Design der Anwendung erarbeitet.

Ihr Betreuer und Ansprechpartner

Ralf Siebe

Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: +49 (0) 5401/858-253

E-Mail-Adresse für allgemeine Anfragen:
personal@spie-osmo.de

Über SPIE OSMO

Die SPIE OSMO GmbH aus Georgsmarienhütte plant und erstellt Systeme und Anlagen mit einer großen technischen Vielfalt für Industrie, Gewerbe oder öffentliche Auftraggeber. SPIE OSMO ist tätig in den Bereichen Elektroanlagen und Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Mittel- und Niederspannungsanlagen, Verkehrstechnik sowie Kommunikations- und Sicherheitstechnik.

 

Die Pluspunkte bei SPIE OSMO für Studenten

  • Nähe zur Hochschule Osnabrück (etwa 13 km)
  • gute Verkehrsanbindung/ÖPNV
  • große, anspruchsvolle Projekte der Elektrotechnik und des Maschinenbaus
  • kontinuierliche Betreuung, feste Ansprechpartner
  • tiefe Einblicke in die Projektarbeit mit kurzen Wegen zum Projektteam und den Auftraggebern
  • interessante Berufsperspektiven mit weiteren Qualifikationsangeboten im Anschluss

Sie passen zu uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie dafür einfach das unten stehende Formular oder wenden Sie sich an

Marion Luttmann
Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: +49 (0) 5401/858-152
Email: personal@spie-osmo.de

Ihre Bewerbung

Persönliche Daten

Anrede (optional)
Nachname (optional)
Vorname (optional)
Straße (optional)
Hausnummer (optional)
PLZ (optional)
Ort (optional)
E-Mail (optional)
Telefon (optional)
mobil (optional)

Angaben zur Stelle

Bewerbung als "Praktikant (m/w), Bachelorarbeit z. Thema Profibus-Testtool für systematische Ein- und Ausgabe-Tests"
Dein/Ihr Anschreiben (optional)
Dein/Ihr Anschreiben alternativ Upload [max. 10 MB] (optional) Datei entfernen
Einstiegsdatum (Datum) (optional)

Bewerbungsunterlagen

Dateiupload (JPEG, PDF, Word, etc.) [max. 10 MB pro Datei] (optional) Datei entfernen weitere Dateien hinzufügen

Wodurch wurden Sie erstmals auf SPIE OSMO aufmerksam? (optional)

     

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Ihr direkter Kontakt zu SPIE OSMO:

Personalentwicklung
Marion Luttmann
Bielefelder Str. 10
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: +49 (0) 5401/858-152
E-Mail: personal@spie-osmo.de

 

Elektroanlagen & Automatisierungstechnik
Tel.: 05401/858-200

Verkehrstechnik
Tel.: 05401/858-219

Mittel- & Niederspannungsanlagen
Tel.: 05401/858-403

Maschinen- & Anlagentechnik
Tel.: 05401/858-202

IT & Kommunikationstechnik
Tel.: 05401/858-300

Kontakt

     

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Dein direkter Draht zu SPIE OSMO

Du erreichst uns schnell und unkompliziert zu unseren Bürozeiten per

» WhatsApp an +49 176 18580245.



Dabei gelten die folgenden Datenschutz- und Nutzungsbedingungen:

  • Deine Handynummer sowie personenbezogenen Daten werden von uns weder gespeichert noch für andere Zwecke als den WhatsApp-Chat verwendet. Bitte sende uns keine Bilder oder Videos.
  • Um Ihr Profilbild müssen Sie sich keine Gedanken machen. Wir geben Ihre Daten und Bilder nicht an Dritte weiter.
  • Unsere WhatsApp-Nummer steht nur zur Kontaktaufnahme via Chat oder Sprachnachricht und nicht für Telefon- oder Videoanrufe bereit. Möchtest Du uns telefonisch erreichen, melde Dich bitte unter +49 5401 858152.


Wie genau funktioniert das Ganze?

  • Schritt 1: Speichere +49 176 18580245 in Deinem Handy ein.
  • Schritt 2: Öffne Dein WhatsApp und schreibe uns eine kurze Nachricht.


Was sollte in Deiner WhatsApp-Nachricht stehen?

  • Name
  • Wohnort
  • Dein Jobwunsch


Das war’s schon. Mehr müssen wir fürs Erste nicht wissen. Wir melden uns bei Dir. Von Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden. Einfacher geht’s nicht. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!